Chässuppä

Zutaten:

2 EL Bratbutter

1 Zwiebel

100–150 g Brot bzw. Brotreste, klein gewürfelt

200 g Alpkäse, frisch gerieben

1,2 l Gemüsebouillon Salz, Pfeffer aus der Mühle,

gemahlene Muskatnuss

Petersilie oder Schnittlauch, fein geschnitten


Zubereitung:

Die Bratbutter in einer Pfanne schmelzen. Die Zwiebel hacken und kurz andünsten. Das Brot beifügen und mitdünsten. Den geriebenen Käse darüberstreuen, mit der Bouillon ablöschen und würzen. Aufkochen und alles mit einem Schneebesen verrühren. Mit viel fein geschnittenen Kräutern anrichten. Tipp Die Suppe kann auch mit Kümmel gewürzt oder mit einem Spritzer Rahm verfeinert werden.


Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.