Osterschinken

Das Rezept!

2 kg mageres Schweinefleisch (Bauch)

Den Schinken gründlich mit der Marinade einreiben und in einem Frischhaltebeutel einschließen. Nach einer Woche pökeln MUSS der Schinken in einem Wasserbad versenkt werden, damit das überschüssige Salz abgewaschen wird. Am besten das Wasser immer wieder währenddessen wechseln. Der Vorgang dauert etwa 30 Minuten. Nach dem Wasserbad wird das Fleisch nochmals für 48 Stunden an einem trockenen kühlen Ort abgehängt, bevor es mit dem Smoken los geht.

Buchenholz eignet sich gut für das Schinken räuchern.
Jetzt kommt der Schinken in den Smoker und wird jeden Tag für 8 Stunden mit bis zu höchstens 30°C gesmokt und das 4 Tage lang.

Nachdem das Kalträuchern nun abgeschlossen ist, den fertigen Schinken immer noch ein paar Tage nachreifen lassen.

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.