Biere aus Lettland / Riga

Von ihren Kurztrip brachten Pamina und Dea fünf lettische Biere mit, die ich sofort mit meinem Bruder Thomas verkostete ..


Resümee: Gschmackige, dem Bierstil absolut entsprechende Biere mit dem einzigen Manko, dass der Schaum nicht sooo lange hält! Aber egal – es war heiß und daher war der Faktor Zeit nicht wirklich Einer…


Die Brauerei AS Aldaris ...

... ist eine der größten Vertreiber von Bier und Erfrischungsgetränken in Lettland.

Aldaris ist eine traditionsreiche Brauerei mit einer langen Geschichte, die bereits 1865 begann.

Biere aus Italien und Korsika mit dem Profi verkostet!

Der Schwerpunkt dieser Bierverkostung liegt auf Italien und Korsika! Schuld sind nicht nur die Bierbrauer dort, bzw. in den anderen Küstenländern, dass sie nicht vorkommen, viel simpler:
Sonja und Gerald Pahr erkundeten in ihrem Urlaub Italien, besonders Elba und Korsika, mit dem Ergebnis, dass sie uns mir herrlichen Bieren aus der Region überraschten...


Profis leisten mehr und so auch unser Biersomilier Martin Pichler! Nicht nur, dass er viel darüber weiß - nein, er kanns dir auch spannend und leicht erklären, so dass dir echt bewußt wird:

Das hab ich quasi eh schon immer gewusst ;)



Heute gehört das Unternehmen zur Carlsberg-Gruppe, einem der größten Bierhersteller der Welt. Die Brauerei befindet sich in Riga und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter.


Die ersten 3 Biere waren aus der Dose:


1) Aldaris Teika

Lagerbier

Alkoholgehalt: 5%


Ein bernsteinfarbenes, süßes Lagerbier.

Leicht zu trinken, mit besonderer Malzsüße und das Aroma hat eine karamellige, leicht bittere Note.

2) Grimbergen Double-Ambrée

Tatsächlich gebraut in der

Brauerei Carlsberg Ukraine (Kyïv)


Belgian Dark Ale


6,50 % vol. Alkohol


Obergärig


Ein dunkles Bier voller fruchtiger Aromen mit einem Hauch von Karamell und Schokolade.

Grimbergen Blond


Tatsächlich gebraut in derBrauerei Brouwerijen Alken-Maes (Flandern)


Belgian Blonde Ale

6,70 % vol. Alkohol

Obergärig

Ein vollmundiges helles Bier mit würzigem und fruchtigem Charakter.


Danach verkosteten wir noch 2 Flaschenbiere der Brauerei Valmiermuiža. Die liegt 100km nordwestlich von der lettischen Hauptstadt und ist eine klassische Wirtshausbrauerei, die vor allem Riga beliefert.

Interessant ist das Design der Ettiketten. Selbstdefinition: „Das Marken-Redesign für die KOKUIZA-Brauerei ist ein geometrisches Wunderwerk, das kräftige Farben und einzigartige Formen verwendet, die das erkennbare Markenlogo nicht überwältigen. Indem es dem charakteristischen K ermöglicht, immer der Held der Flasche bei allen Gebräuaromen zu sein.“

ist KOKUIZA sofort ein Klassiker.


4) Kokmuižas Indian Pale Ale 6,6 Biezoknis


Ein Pale Ale nach belgischer Art, das in der Bierwerkstatt Valmiermuiža gebraut wird. Seine goldene Farbe ist dunkler als traditionell. Ein reiches Bukett an Aromen – ein Bananenkarussell mit würzigen Kräuternoten und einem Hauch Rum. Die Dörrobst-, Honig-, milde Karamell- und Bananensüße im Geschmack wird ergänzt durch die leicht pfeffrige Hopfenbittere.



5) Kokmuižas Biezoknis


India Pale Ale / IPA

6,0 % Vol. Alkohol

Farbe: satter Bernsteinton

Hopfen: ‘Christal’, ‘Chinook’, ‘Citra’, ‘Simcoe’ (USA)

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.